#3 Glossar junge Zielgruppe – heute: Neo-Spießer

#5 Glossar Junge Zielgruppe – Heute: Responsive

Juli 29, 2015 Comments (0) Glossar, Jugendmarketing

#4 Glossar junge Zielgruppe – heute: Female Shift

Wenn es um die Beschreibung der jungen Zielgruppe geht, wabern derzeit eine Unmenge von Begrifflichkeiten durchs Netz: von Smart Natives über Yuccie bis hin zu Neo-Ökologen. Da kommt man leicht durcheinander. Mit unserer Serie „Glossar junge Zielgruppe“ bringen wir jetzt Licht ins Dunkel.


 

Female Shift

Frauenquote hin oder her. Das weibliche Geschlecht strebt verstärkt nach Führungspositionen. Traditionelle Geschlechterrollen lösen sich auf. Im Berufs- wie im Privatleben. Immer mehr Männer möchten ihre Kinder beispielsweise nicht mehr nur nach Feierabend zu Gesicht bekommen und entscheiden sich für die Rolle des Hausmannes. Unverändert: Die Frauen sehen sich immer noch genauso gern in der Mutterrolle. Doch das Heimchen am Herd wollen dabei nur die wenigsten mimen – nämlich gerade einmal 14 Prozent. Kind UND Karriere, das strebt die Mehrheit der Frauen heute an. In vielen Regionen der Erde sind Frauen bereits besser gebildet und erfolgreicher als das vermeintlich „starke Geschlecht“. So stieg die Zahl der Hochschulabsolventinnen in Deutschland stetig. Lag sie 2001 noch bei 46 Prozent, stieg sie im Jahr 2010 auf 51 Prozent an. In einer Zeit in der Frauen den Männern in Sachen Bildung also immer mehr den Rang ablaufen, ist „Female Shift“ ein Symptom des gesellschaftlichen Wandels und der Loslösung von verstaubten Rollenklischees. Nicht nur Feministinnen und Feministen dürfte das freuen.

Comments are closed.