Die zuckerfreie Patisserie und das Crowdfunding

Girls’ & Boys’Day 2016

April 21, 2016 Comments (0) Allgemein, Freizeit, Glossar, Jugendkultur, News, Trends

#11 Glossar Junge Zielgruppe – Heute: Fail

Wenn es um die Beschreibung der jungen Zielgruppe geht, wabern derzeit eine Unmenge von Begrifflichkeiten durchs Netz: von Smart Natives über Yuccie bis hin zu Neo-Ökologen. Da kommt man leicht durcheinander. Mit unserer Serie „Glossar junge Zielgruppe“ bringen wir jetzt Licht ins Dunkel.

 


 

Fail

Das englische Wort „Fail“ bedeutet im Deutschen „Fehlschlag“.

Im Zuge der Globalisierung und einer immer mehr stattfindenden Einbindung englischer Wörter in den Sprachgebrauch deutscher Jugendlicher, ist es allerdings üblich geworden, Fail anstelle von Fehlschlag zu benutzen. Dies begann vor allem in der Online-Szene.

Internetseiten wie z.B. 9GAG , die ihre Kommentare komplett auf Englisch halten und weltweit sehr erfolgreich sind, bringen Jugendliche dazu, gewisse Ausdrücke aus dem Englischen zu übernehmen. Wird ein Video gezeigt, in dem beispielweise jemand hinfällt ist das ein Fail. Es drückt simpel aus, wenn etwas schiefgelaufen ist. Und ist bequemer auszusprechen als das deutsche Wort dazu. Als Erweiterung des Wortes gibt es außerdem den Ausdruck Epic Fail, als Kommentar wenn etwas episch – also gewaltig – schief gelaufen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.